Meetings auf hoher See – ein gefährlicher Trend für die Umwelt

Seit einiger Zeit beobachten wir den Trend, dass immer mehr Kreuzfahrtgesellschaften um den attraktiven Markt der Meeting-Industrie buhlen. Die schwimmenden Städte sind mittlerweile zu wahren Entertainment-Palästen geworden und bieten mit ihren Einkaufszentren, Musical-Theatern und der vermeintlich frischen Brise auf See attraktive Möglichkeiten für MICE-Veranstalter: Meetings und Konferenzen können mit dem Faktor des ungewöhnlichen Ortes nicht nur interessanter gemacht werden, sondern bekommen auch gleich noch den Charakter eines Incentives. Das Raumangebot ist auch gut: Restaurants und große Mehrzweckräume bieten eine nahezu perfekte Infrastruktur und dazu noch eine großartige Aussicht. Und sich ohne Ablenkungen einer Großstadt mal den Kopf richtig freipusten zu lassen, scheint verlockend. Aber was bedeutet dieser Trend im Hinblick auf die Nachhaltigkeit?

www.flickr.com/photos/peddhapati/14033079783
flickr.com/photos/peddhapati/14033079783

Weiterlesen Meetings auf hoher See – ein gefährlicher Trend für die Umwelt

Grün rockt – Nachhaltigkeit auf dem Hurricane Festival

Von wegen nur feiern und danach die Sintflut. Wenn 73.000 Feierwütige 3 Tage nonstop feiern, dann sind die Folgen für die Umwelt nicht gerade klein. Auf dem Hurricane-Festival, das am letzten Wochenende zum 18. Mal bei Scheeßel in Niedersachsen stattfand ist das ganz anders. Inzwischen ist das Musikfestival zu einem echten Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit geworden.

Diese Großveranstaltung setzt Maßstäbe von denen andere nur dazulernen können. Was die Veranstalter in Sachen nachhaltige Vernstaltungsorganisation alles durchführen ist wirklich beeindruckend. Im Anschluss an das Video haben wir alle Initiativen diesen Jahres aufgelistet.

Video vom Hurricane Festival, 2013

Weiterlesen Grün rockt – Nachhaltigkeit auf dem Hurricane Festival

Grüne Reiserichtlinien als positives Signal

Nicht nur im Rahmen von Veranstaltungen verursachen Reisen einen hohen CO2-Fussabdruck. In jedem Unternehmen gehören Geschäftsreisen zum Alltag. Die Ausarbeitung von nachhaltigen, grünen Reiserichtlinien sind ein guter Start, um die Mitarbeiter für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren und direkt einen Einfluss auf den CO2-Ausstoss zu nehmen.

Sigthseeing mit der Riksha in Berlin
Sigthseeing mit der Riksha in Berlin Quelle: Heather Cowper / flickr.com/photos/heatheronhertravels/

Weiterlesen Grüne Reiserichtlinien als positives Signal

Tipps für nachhaltige Veranstaltungen

In Kürze starten wir hier ein Blog, in dem wir Tipps geben, wie Events, Meetings und Konferenzen nachhaltiger gestaltet werden können. Wir möchten auf Destinationen, Hotels und Locations aber auch auf alle anderen Dinge, die zur Organisation von Veranstaltungen in der Live-Kommunikation gebraucht werden, aufmerksam machen. Natürlich liegt unser besonderer Fokus auf der Nachhaltigkeit der beschriebenen Produkte und Dienstleistungen.

Nachhaltige Tanzfläche  - http://www.sustainabledanceclub.com
Nachhaltige Tanzfläche von Energy Floors

Weiterlesen Tipps für nachhaltige Veranstaltungen